Startseite Informationen Kontakt Galerie Literatur-Themen

Dorian Gray

1960, Kohle

“Dem Schönling Dorian Gray blickt, wenn er sich sein Bildnis ansieht, eine immer häßlicher werdende Fratze entgegen, die seinen wahren Charakter zum Ausdruck bringt. Dieses Bildnis treibt ihn, da er den Anblick (seines eigenen Wesens) nicht mehr aushält, in den Tod.” (Lucas Mahrenbrand)